STEINERNEMA-FELTIAE-10MIO-PRODUKT02-WEB

Trauermückennematoden

Steinernema feltiae

12,50 €

Staffelpreise anzeigen

Menge Stückpreis
bis 12,50 € *
bis 12,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 bis 5 Werktage

Lieferform: Nematoden in Tonpulver

  • Artikel-Nr.: 4136h
Trauermücken biologisch bekämpfen mit Nematoden Die bei uns vorkommenden Nematoden sind winzig... mehr
Produktinformationen "Trauermückennematoden"
Trauermücken biologisch bekämpfen mit Nematoden

Die bei uns vorkommenden Nematoden sind winzig kleine Fadenwürmer, etwa 0,5 mm lang und leben im Boden. Mit bloßem Auge sind sie nicht erkennbar.

Die Nematoden der Art Steinernema feltiae dringen in die Larven der Trauermücke ein und setzen dort ein Bakterium aus ihrem Darm frei, wodurch der Wirt abstirbt. Eine einzelne Insektenlarve kann die Brutstätte tausender neuer Nematoden sein. Diese machen sich nach Verlassen des abgestorbenen Schädlings auf die Suche nach neuen Wirten.

Trauermückennematoden sind auf die Larven des Schädlings spezialisiert und können keine Pflanzenschäden verursachen. Für Menschen und (Haus-)Tiere sind die Nematoden vollkommen ungefährlich.
Nematoden gegen Trauermücken Trauermückennematoden ( Steinernema feltiae ) werden zur Bekämpfung... mehr
Einsatz
Nematoden gegen Trauermücken
Trauermückennematoden (Steinernema feltiae) werden zur Bekämpfung von Trauermücken eingesetzt.

Einsatzzeitpunkt: sobald Trauermücken auftreten oder vorbeugend direkt mit der Aussaat von Jungpflanzen

Einsatzort: bei allen Pflanzen, Aussaaten und Anzuchten anwendbar

Bedingungen: Die Nematoden sind ab 8°C Bodentemperatur aktiv. Daher ist der Einsatz im
Innenraum ganzjährig möglich.
Nematoden benötigen eine gewisse Grundfeuchte, in trockenem Boden können die Nematoden sich nicht fortbewegen. Deshalb sollte der zu behandelnde Boden vor der Ausbringung und bis zu 2 Wochen danach leicht feucht gehalten werden.
Geliefert werden die Nematoden in einem Tonpulver, welches in handwarmem Wasser aufgelöst werden... mehr
Anwendung
Geliefert werden die Nematoden in einem Tonpulver, welches in handwarmem Wasser aufgelöst werden muss. Diese Lösung auf die benötigte Wassermenge verdünnen und die Erde der befallenen Pflanzen und der Nachbarpflanzen damit begießen.
Wichtig ist es, den Boden bereits VOR sowie auch NACH der Behandlung leicht zu wässern. Zudem darf der Boden zwei Wochen nach der Anwendung nicht vollkommen austrocknen.

Nützlinge sind Lebewesen und können nur kurzzeitig gelagert werden.
Optimal ist es, wenn die Anwendung noch am Abend des Liefertages erfolgt.
Nematoden können kurzzeitig bei 4 °C im Kühlschrank gelagert werden, das maximale Lagerdatum steht auf der Verpackung.
external-link phone angle-left angle-right bars minus plus logo_katz_biotech angle-double-down angle-double-up angle-double-right angle-double-left